Kundenfeedback zu Fr. Petra Reinhardt

von Ilona P., aus Rottweil mit Hund Kody

Nachdem ich mich von meinem Bauch leiten ließ, auf der Suche nach jemandem, der TK macht, stieß ich auf die liebe Petra. Ein sehr lieber und netter Mensch. Wir telefonierten, sie erklärte mir alles und dann kam der 9. März. Ich war mächtig aufgeregt, hatte Freude und Angst zugleich, dass mein Hund Kody, der im Dezember 2019 starb, eventuell doch keine Lust zum "reden" hätte. Obwohl er Frauchen gegenüber immer sehr freundlich war. Ja und was red ich, er kam natürlich. Fröhlich und lieb wie er immer war. Er gab mir Botschaften, mit denen eigentlich niemand was anfangen könnte, ich allerdings schon. Auch dass er mein geliebtes Hamsterle Däumelinchen erwähnte, fand ich soo lieb. Die Kleine sei bei ihm. Jedes Detail, jede Botschaft, jeder einzelne Satz war stimmig. Es wäre zu viel, dies alles hier zu erwähnen. Mein lieber Bub, ich liebe dich bis zum Mond und wieder zurück.
Ganz lieben Dank nochmal an Dich, liebe Petra. Du hast mir mit Deiner Arbeit eine große Last vom Herzen und damit Druck von der Seele genommen.

von Elke & Isabelle R., aus Brigachtal mit Kater Petrie

Nach dem wir Mitte Juli völlig unerwartet erfahren haben, dass unser zwölfjähriger Kater Petrie einen unheilbaren (Leber-)Tumor, sehr schlechte Blutwerte und nicht mehr lange zu leben hat, haben wir uns an Petra gewendet. Sie hat uns noch viele Wochen auf Petries letztem Weg begleitet und unterstützt, bis er am 2. November seine letzte Reise über die Regenbogenbrücke angetreten hat und ins Licht gegangen ist. Die Gespräche haben uns sehr geholfen, mit der Situation besser umzugehen und Petries Bedürfnisse und auch sein Verhalten besser zu verstehen. Nach den Gesprächen mit Petra war er immer deutlich ruhiger und entspannter. Wir glauben, dass sie dazu beigetragen haben, dass unser kleiner, tapferer Kater, der so sehr an seinem körperlichen Leben hing, noch so lange durchgehalten und uns wunderschöne gemeinsame Augenblicke geschenkt hat. Dank der Tierwalks bekamen wir außerdem bestätigt, dass Petrie, wie auch von der Tierärztin diagnostiziert und von uns vermutet, keine Schmerzen, sondern lediglich mit den „Nebenerscheinungen“ seines großen Tumors im Bauch zu kämpfen hatte. Unsere Erfahrungen in puncto Tierkommunikation waren einmalig und lassen sich ebenso wie die durchlebte Zeit kaum in Worte fassen. Wir sind Petra einfach von ganzem Herzen unglaublich dankbar, dass sie uns auf diesem sehr schönen, emotionalen und natürlich teilweise auch sehr schweren Weg so toll unterstützt und begleitet hat. Wir sind froh, dass sie uns stets kompetent und einfühlsam zur Seite stand. DANKE, liebe Petra, wir haben alles richtig gemacht und wir sind glücklich den Weg der natürlichen Sterbebegleitung gemeinsam mit dir gegangen zu sein! Wir können Dich und Deine Arbeit jedem Tierbesitzer wärmstens ans Herz legen und weiterempfehlen. Wir werden auch in Zukunft gerne wieder auf Deine tollen Fähigkeiten zurückgreifen!

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.